Herborner Lions übergaben ihren Erlös vom „Tag der Regionen“


Anlässlich der ersten Weihnachtsfeier des Lions Club Herborn-Schloss war die kleine Fachwerkkapelle in Sinn der Ort für eine festliche Andacht. Sie wurde gestaltet von einer Ansprache des Pfarrers Lee Cosmas Ndeiy und musikalisch umrahmt von Lisa Ebertz. Im Anschluss fand eine Spendenübergabe aus dem Erlös vom „Tag der Regionen“ statt. Hierbei wurden der Waldkindergarten Sinn, die „Speed-Stacker“ des TV-Sinn, der Förderverein Sinn „Kapelle“ sowie das Tansania-Projekt von Pfarrer Lee Cosmas Ndeiy bedacht. Mit einem festlichen Essen im Schloss Hotel Herborn fand diese gelungen Veranstaltung ein würdiges Ende.                        (Joachim Thielmann)