Bücherspende


Danke, lieber Lions Club Herborn-Schloss!

Der Ukrainekrieg bestimmt unser tägliches Leben:

Lebensmittel werden teurer, Benzinpreise schießen in die Höhe. Mitten in dieser Zeit versuchen sich die geflüchteten Ukrainer hier zu integrieren – mit wenig oder gar keinem Geld.

Der größte Schlüssel zur Integration ist die Sprache. Manche helfen mit Sachspenden, wir helfen mit Sprachkursen. Da nur wenige Ukrainer Unterstützung vom Amt haben, baten wir den Lions Club Herborn-Schloss um Hilfe. Sie unterstützten uns mit einem Bücherset im Wert von 250 Euro. Mit diesem Bild und einem strahlenden Lächeln möchten wir uns bei den Lions bedanken, deren Ziel u.a. die internationale Verständigung ist.

Ceylan Ipek (Leiterin Nachhilfe&Sprachencentrum Herborn),

Julia Stehlik (Lehrerin) & viele wißbegierige Deutschlerner und Deutschlernerinnen